Veranstaltungen der Büchertauschbörse im Jahr 2016

Büchertauschbörse Kutenhausen

22. April „Die Vorleserin und ER … wir können auch anders“.

ein Abend ohne Sinn, aber dafür mit Verstand und handverlesenen Texten.

Eine neue szenische Lesung des Zimmertheater „AM ECK“ mit Annette Ziebeker und Detlev Schmidt und hoffentlich auch mit Angelika van Wüllen.

22. Sept. Für Freunde der Literatur. Wir genießen eine Lesung mit Alexander Schlischewsky
Aus Texten von Kästner, Ringelnatz, Heine, Fontane, Odeman u.a. hat er für uns eine literarische Zeitenreise durch das Jahr zusammengestellt: „Die 13 Monate“
Ein amüsantes aber auch nachdenklich stimmendes Programm. Vorgetragen von einem erfahrenen Mann mit ausdrucksvoller Stimme und Mimik.

10. Nov. „Duo Notenlesen“ Oliver Schrage und Jens Niemann
„Unser Ziel ist es, Sprache und Musik so nah wie möglich miteinander zu verbinden!“
Olaf Schrage, Redner & Rezitator aus Bielefeld, trägt eigene Gedichte, Erzählungen und Geschichten vor. Sie handeln vom Lebhaften und Traumbaren, von Liebe, Zuversicht und Melancholie. Der Stil ist klar und trotzdem fordernd, nimmt nicht alles vorweg, bleibt dem Hörer dadurch stets präsent.
Jens Niemann, freischaffender Musiker aus Osnabrück, gibt mit seinem Klavierspiel den Worten Klang. Es entstehen neuer Farbreichtum, Konsequenz und Transparenz. So erklingen Musik und Texte mal lautmalerisch-expressiv, mal entspannt-meditativ.
Kein Wort zu viel, kein Geplänkel. Genau die richtige Dosierung, um zu lachen, zu grübeln oder sich zu verlieren…

09. Dez „Die Vorleserin + Er und die Margaritkes“
Unvergessen – der Auftritt im April 2015 mit dem Versprechen: Wir kommen wieder.
Sie sind wieder bei uns mit ihrem neuen Programm: „Lieblingsstücke“
Ein amüsanter und beschwingter Abend wartet auf uns.
Satirische, amüsante und freche Texte umrahmt mit Musik aus dem Repertoire der Margaritkes.

Die Veranstaltungen finden in den Räumlichkeiten des Heimathauses Kutenhausen statt. Das Team der Büchertauschbörse wird wieder versuchen, den Gästen das schon gewohnte zwanglose und harmonische Ambiente zu bieten. Mit kleinen Snacks und Getränken werden Sie versorgt. Sie sind im Eintrittspreis enthalten. Platzreservierungen sind möglich bei Gisela und Rolf Biere Telef. 0571/42433 oder mail rolf.biere@web.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.