„Osterheide“ gewinnt 5. Kutenhauser Boßelturnier

Bei für dieses Frühjahr erstaunlich gutem Wetter fand am letzten Wochenende im April das 5. Kutenhauser Boßelturnier statt.
Der Heimatverein hatte wieder zu diesem sehr beliebten Freiluftevent eingeladen und über 150 Teilnehmer in 12 Mannschaften zogen ihre feuchtfröhlichen Run-den über die Kutenhauser Felder und Wiesen.
Ursprünglich kommt das Boßeln aus Ostfriesland, mittlerweile erfreut sich diese sehr gesellige Sportart aber auch in unserem Raum wachsender Beliebtheit.
Die Manschaft von der Osterheide, angeführt von Birgit Eickriede, konnte in diesem Jahr mit 99 Wür-fen den Sieg davontragen, was auch entsprechend gefeiert wurde.

Die weiteren Platzierungen:
2. Rotterdamm und Kortenhoop (100 Würfe)
4. Westerort (104)
5. Die Schlingels und Todtenhausen (105)
7. Grundschule Kutenhausen (106)
8. Damm (107)
9. Möwenstraße (108)
10. Müsse (Diebische Elstern) (113)
11. Österort (120)
12. Roderweg (121)

(Fotos: Uwe Schulze, André Gerling)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.