Herzlich willkommen!

Hervorgehoben

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Heimatvereins Kutenhausen!

Wir stellen Ihnen hier Informationen zum aktuellen Geschehen in Kutenhausen vor und präsentieren den Heimatverein und die weiteren Vereine und Institutionen. Sie finden außerdem den aktuellen Veranstaltungskalender, Informationen zur Dorfgeschichte und zur Vermietung des Heimathauses.

Die Seiten werden in den nächsten Wochen kontinuierlich erweitert und ergänzt, schauen sie gerne wieder rein!

Beste Grüße

Ihr Heimatverein Kutenhausen

Kutenhauser Ortsbürgermeister organisiert Fahrdienst zum Impfzentrum

Die ersten Termine für die Impfung gegen das Corona Virus werden jetzt vergeben. Mitbürgerinnen und Mitbürger über 80 Jahre aus Kutenhausen, können sich gerne an Ortsbürgermeister Heinz-Dieter Böttger wenden, wenn sie selbst, oder auch mit Unterstützung aus ihrem persönlichen Umfeld keine Möglichkeit haben zum Impfzentrum nach Unterlübbe zu kommen. Der Kutenhauser Ortsbürgermeister ist unter TEL. 43237 zu erreichen.

Jahresrückblick 2020 „Ab dafür“ mit Bernd Gieseking findet nicht statt!

Aufgrund der derzeitigen Entwicklung der Corona-Pandemie und der weiter absehbaren Einschränkungen des öffentlichen Lebens, hat sich der Heimatverein Kutenhausen in Absprache mit Bernd Gieseking und der Schulleitung der Grundschule Kutenhausen dazu entschieden, den für dieses Frühjahr geplanten satirischen Jahresrückblick nun endgültig abzusagen. „Wir hatten noch gehofft, dass es im Februar eine Möglichkeit für die Veranstaltung geben könnte, aber leider hat sich diese Hoffnung nicht bestätigt“, so Heimatvereinsvorsitzender André Gerling. Im Januar 2022 wird es dann hoffentlich wieder eine neue Auflage von „Ab dafür!“ mit Bernd Gieseking geben.

Kutenhauser Dorfstraße/Graßhoffstraße wird erneuert – Vollsperrungen für den Verkehr!

Die Städtischen Betriebe Minden sind bereits seit ein paar Wochen damit beschäftigt die Gehwege entlang der Kutenhauser Dorfstraße zu erneuern und barrierefreier zu gestalten. Außerdem wurden aus dem Kreuzungsbereich der MKB-Strecke über die Kutenhauser Dorfstraße die alten Schienen entfernt und entlang der Straße die Gosse erneuert.

Als nächstes werden jetzt die Arbeiten zur Erneuerung der Asphaltdeckschichten der Straßen Kutenhauser Dorfstraße (zw. Kreuzung und Kreiensal) und Graßhoffstraße zw. Kreisverkehrsplatz Todtenhausen und Kreiensal gestartet.

Vom 29.07.20 an ist zunächst die Kutenhauser Dorfstraße zwischen Kreuzung und Kreiensal vollständig für etwa 1 1/2 Wochen für den Verkehr gesperrt. Der Zugang zur Tankstelle Kropa soll gewährleistet bleiben. Auch Fahrradfahrer können den Bereich dann nicht mehr passieren.

Ab 07.07.20 ist die Graßhoffstraße dann für ca. vier Wochen vom Kreisverkehrsplatz Todtenhausen in Richtung Kreiensal nur als Einbahnstraße befahrbar. Auch hier werden zunächst die Gossen saniert.

Ab ca. 04.08.20 wird die Graßhoffstraße dann zwischen Kreisverkehrsplatz Todtenhausen und Kreiensal für ca. 1,5 Wochen voll gesperrt. auch hier wird dann die Asphaltdeckschicht erneuert.

Kein Osterfeuer in 2020

Aufgrund der immer schnelleren Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 hat die Stadt Minden per Allgemeinverfügung alle Oster- und Brauchtumsfeuer untersagt.

Von dieser Untersagung ist auch das für den 11.04.20 geplante Osterfeuer in Kutenhausen betroffen. Erstmals seit Jahrzehnten muss die Veranstaltung daher in diesem Jahr ausfallen. Wichtiger Hinweis: Holzablagerungen auf dem Osterfeuerbrennplatz sind verboten! Zuwiderhandlungen werden sofort zur Anzeige gebracht!

Bildershow mit Uwe Schulze… und Birgitt und Berndt Keil

Auch in diesem Jahr zeigt Uwe Schulze wieder seinen bebilderten Jahresrückblick „Rund um Kutenhausen“. Der Heimatverein lädt daher am 20.02.20, um 19.30 Uhr in der Heimathaus ein. Im Anschluss an Uwe Schulzes Vortrag folgt eine digitale Fotoreise durch die Südsee und nach Australien, Birgitt und Berndt Keil berichten hier von ihrer Urlaubsreise.